Ayurveda Lunchtime

Nicole

Meine Liebe zum Kochen entdeckte ich erst spät, als verschiedene Nahrungsmittelunverträglichkeiten bei mir diagnostiziert wurden. Genussvolle Alternativen mussten her und so begann ich die lange Reise in die unglaubliche Vielfalt der Lebensmittel
und Gewürze. Als Ernährungsberaterin bin ich auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten spezialisiert, als Ayurvedaköchin auf genussvolles Essen, dass uns gesund erhält – typgerecht und saisonal. Ich koche vegetarisch und verwende auch in meinerKochschule in Siegburg ausschließlich biologische Zutaten. Den Unterschied spürt und schmeckt man.

Darum geht’s

„Lass deine Nahrungsmittel deine Heilmittel sein!“ Hippokrates

Die ayurvedische Ernährung ist individuell, denn sie wird immer an den Menschen angepasst. Was dem einen gut bekommt, muss nicht gleich gut für den anderen sein. Zudem ist diese Ernährungsform saisonal, regional und auch nach vielen Jahrhunderten noch brandaktuell.

In meinen Kursen lernst Du die geschmackvolle Welt der ayurvedischen Ernährung kennen und entdeckst neue Gewürze, Zutaten und Zubereitungsarten. Du erfährst wie Du dich typgerecht ernähren kannst und welchen Einfluss die Jahreszeiten auf uns und unsere Ernährungsweise haben.

Ablauf: Kurz vor dem Onlinekurs sende Ich Dir ein Gewürzpaket und eine Einkaufsliste für die weiteren Zutaten zu. Im Kurs erkläre ich dann genau, was die Ayurvedaküche so besonders macht. Solltest Du Allergien oder Unverträglichkeiten haben, teile mir dies gleich bei der Anmeldung mit, dann kann ich im Kurs darauf achten und Dir eine Alternative anbieten.

Bei sämtlichen Fragen zum Kurs oder bei Unverträglichkeiten melde dich einfach bei mir via: nicole.kraemer.mobil@gmail.com.

 

Ayurveda Lunchtime

ca. 1,5 Std. für 75 € (inklusive Bio-Gewürzpaket) / 70 € (ohne Zutaten)

 

Du kochst gerne und es darf auch etwas Außergewöhnliches sein? Du möchtest Dich trotzdem gesund ernähren? Du interessierst Dich für Ayurveda? Dann bist Du in diesem Kurs goldrichtig.

Die Hauptmahlzeit sollte laut Ayurveda zwischen 10 und 14 Uhr eingenommen werden. Darum ist das ayurvedische Mittagsmenü auch so vielfältig. Ein stoffwechselanregender Aperitif und ein kleines Dessert vorneweg. Ja, Du hast es richtig gelesen. Warum wir das Dessert vorneweg genießen erfährst Du dann im Kurs. Außerdem erfährst Du mehr über die sechs Geschmacksrichtungen, die es im Ayurveda gibt. Unser Hauptmahl besteht aus einem Gemüsegericht, eiweißreichem Dhal, leckeren Beilagen und einem fruchtigen Chutney. Zum Schluß gibt es ein Lassi als Darmschmeichler zum Abrunden dieses schmackhaften Vergnügens. Du wirst feststellen wie wohl die Ayurvedaküche schmeckt und wie gut sie dir bekommt.

 

Was Du außerdem brauchst

Laptop, Tablet oder Smartphone mit einer stabilen Internetverbindung. Mikrofon und Tonwiedergabe eingeschaltet.

Wenn du selbst nicht mitkochen möchtest, kannst du den Kochkurs auch nur mit einem Snack oder einem Drink genießen.

 

So funktioniert es

Der Kochkurs wird über die Video-Plattform Zoom abgehalten. Darüber kannst du mich und die anderen Kursteilnehmer sehen und mit uns sprechen. Nachdem du den Kochkurs gebucht hast erhältst du eine Email mit der Buchungsbestätigung und einem Link. Um dem Kochkurs bei Zoom beizutreten, musst du lediglich auf diesen Link klicken. Du wirst dann automatisch dem Kochkurs zugeschaltet. Es sind keine weiteren Programme, Installationen oder Downloads nötig.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ayurveda Lunchtime“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.